Donnerstag, 24 Apr 2014

Nächste Termine

MAC-Racing-Newsletter


Abonniere den MAC-Racing-Newsletter mit Infos über Rennveranstaltungen auf dem Eifel-Ring


Empfange HTML?

Joomla : MAC Adenau
Auch Formel 1 auf dem Eifel-Ring
Sonntag, den 22. Dezember 2013 um 21:13 Uhr

Das Bild auf dem "Eifel-Ring" wird immer bunter: Neben Tourenwagen und den ultraflachen 1:12-Prototypen gehört nun auch die Formel 1 dazu. Im intensiven Trainingsbetrieb am Sonntag drehte David Ranft mit einem Serpent F110 im klassischen Camel-Design seine Runden auf der 90-Meter-Bahn in Leimbach. Die Formel 1 steht im RC-Car-Sport offenbar vor einer Renaissance. Im Rahmen der European-Touring-Series (ETS) wächst das F1-Starterfeld von Rennen zu Rennen. Nicht weniger als 66 Fahrer haben ihre Nennung für die F1-Klasse beim zweiten ETS-Saisonlauf vom 31. Januar bis 02. Februar in Mülheim-Kärlich abgegeben, darunter auch David Ranft.

alt

 
RC-Youngtimer-Trophy am 19. Januar auf dem Eifel-Ring
Donnerstag, den 19. Dezember 2013 um 02:10 Uhr

Porsche 911, BMW 2002, Alfa Romeo GTA, Renault Alpine, Ford Capri, Ford Escort, Opel Commodore, Opel Kadett, Mini Cooper und Fiat Abarth 1000 TC - allesamt Fahrzeuge einer Motorsport-Generation, die heute als Youngtimer (Baujahr 1966 bis 1988) eine Renaissance erfahren, im großen wie im kleinen Motorsport. So verspricht die RC-Youngtimer-Trophy einen optischen Hochgenuss, wenn diese noch junge Rennserie, die innerhalb kürzester Zeit eine beachtliche Anhängerschaft gefunden hat, am Sonntag, 19. Januar, zu ihrem vierten Rennen auf dem "Eifel-Ring" des MAC Adenau in Leimbach an den Start geht.

Link: AusschreibungRC-Youngtimer-Trophy

alt

 
Neues Fahrzeug für die Nachwuchsförderung
Sonntag, den 15. Dezember 2013 um 02:39 Uhr

Der "Fuhrpark" an clubeigenen Fahrzeugen, die gezielt für die Nachwuchsförderung des MAC Adenau zum Einsatz kommen, hat Zuwachs bekommen: ein Yokomo SD-Sport. Mit diesem Fahrzeug testet der MAC zudem eine 21.5T-Combo (Hobbywing), die künftig die Carson Cup-Maschine und den LRP S10 Blast in der TWC-Rookie-Klasse ablösen könnte. Der MAC Adenau dankt Uwe und Toni Rheinard für die Unterstützung der MAC-Jugendarbeit.

alt


 
MAC in der Presse: Ankündigung Jugendtraining
Samstag, den 14. Dezember 2013 um 23:21 Uhr

Das Jugendtraining des MAC Adenau am 14. Dezember wurde gleich in drei lokalen Medien angekündigt, in den Adenauer Nachrichten, im Adenauer Wochenspiegel und im Blick aktuell Adenau. Alle drei Berichte können im Media-Center dieser Website nachgelesen werden.

Link: Media-Center

 
TWC #3: Die 1:12-er sind auch am Start
Dienstag, den 10. Dezember 2013 um 11:33 Uhr

Wenn am 29. Dezember der dritte Lauf zum Tonisport-Winter-Cup (TWC) auf dem "Eifel-Ring" ausgetragen wird, dann sind auch die ultraschnellen Flitzer im Maßstab 1:12 wieder am Start. Für diesen TWC-Lauf "zwischen den Jahren" hat der MAC Adenau zusätzlich die Klasse 1:12 EB aufgenommen. Damit folgt der MAC Adenau einem Wunsch der 1:12-Piloten, die am 17. November beim zweiten Lauf zur Sportkreis-Meisterschaft West erstmals auf der 90-Meter-Strecke in Leimbach gefahren sind. Dass just am vergangenen Wochenende beim Sportbundtag des DMC die Deutsche Meisterschaft 1:12 2015 an den MAC Adenau vergeben wurde, war zu dieser Zeit noch nicht absehbar gewesen.

Neben der Klasse 1:12 EB sind obligatorisch auch die Klassen Fun 17.5T, Speed 13.5T, Rookie, Truck und Challenge 17.5T ausgeschrieben. Nennschluss ist am zweiten Weihnachtstag (Donnerstag, 26. Dezember) um 23.55 Uhr. Der Samstag (28. Dezember) steht von 10 bis 20 Uhr ganz im Zeichen des Training, auch am Sonntag (29. Dezember) kann von 07.30 bis 09.00 Uhr noch einmal trainiert werden, ehe um 09.30 die Vorläufe beginnen.

alt

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 41

MAC-Hotline

0151/22019556

Ergebnisse vom "Eifel-Ring"

Rennergebnisse


Rundenzeiten


Förder-Partner

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner